Prof. Dr. Kurt Binder

Professor Kurt Binder ist Professor für Physik der Kondensierten Materie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine herausragenden, unumstrittenen wissenschaftlichen Leistungen zeigen sich unter anderem in der Auszeichnung mit der Boltzmann Medaille durch die International Union of Pure and Applied Physics sowie mit dem Lennard-Jones-Lectureship-Award 2009 der Royal Society of Chemistry. Als Fellow des Gutenberg Forschungskollegs steht seine Arbeit in enger Verbindung mit dem "Schwerpunkt für Rechnergestützte Forschungsmethoden in den Naturwissenschaften (SFRN)" und der Graduiertenschule der Exzellenz "Materials Science in Mainz (MAINZ)".