Prof. Dr. Stuart S. P. Parkin

Stuart S. P. Parkin, britischer Experimentalphysiker, leitet seit 1982 das Forschungszentrum bei IBM Almaden, außerdem ist er Professor an der Stanford University und Direktor des gemeinsamen IBM-Stanford Zentrums für Spintroniks (SpinAps). Seit 2014 ist er mit einer Alexander von Humboldt-Professur Direktor am Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik in Halle. Parkin lieferte wichtige Beiträge zum Verständnis des GMR-Effekts. Für diese Arbeiten erhielt er neben weiteren hochrangigen Auszeichnungen den American Physical Society International New Materials Prize 1994 und zuletzt den Von Hippel Award 2012 der Materials Research Society.